Mittwoch, 27. November 2013

Rückblick zum 3. Treffen der DMUG – Deutsche Modeling User Group

Nach der Begrüßung der Teilnehmer durch den Präsidenten Christoph Klein wurde die Agenda vorgestellt. Inhaltlich standen dieses Mal das Thema Upgrade auf r8 und r9 und die neuen Funktionen von ERwin r9.5 im Mittelpunkt.

 Migration von ERwin r7/r8 auf r9 mit Schwerpunkt auf

    - Aufbau neue Mart-Infrastruktur

    - Migration des Mart

    - Nutzung neuer Mart-Funktionen

Anhand einer Live Demo zeigte Stefan Kausch in seinem Vortrag die bisherige und zukünftige Architektur von ERwin mit den Schwerpunkten auf Lizenz- und Mart-Server. Dabei ging er auf bisherige Schwierigkeiten und Probleme wie die Migration berechtigter User und deren Lösung ein.

Webcasts zu diesem Thema sind ebenfalls im heureka Youtube Kanal zu finden.

Das Thema wurde mit verschiedenen Berichten der Teilnehmer aus den einzelnen Migrationsprojekten abgerundet.

ERwin Plug-Ins

Die Teilnehmer bekamen einen Überblick über mögliche Plug-Ins, die zur Unterstützung der Arbeit mit ERwin über die API eingebunden werden können. Beispiele für Plug-Ins sind der heureka Data-Browser oder ein Wizard zur Erstellung von Wiederholgruppen bzw. zur zeitgleichen Anlage von mehreren Linked Objects in einem Arbeitsschritt.

Ausblick ERwin – Webcast/Telko mit Neil Buchwalter

Neil Buchwalter von CA Florida gab innerhalb eines Webcasts mit Live Demo einen Überblick über die zukünftige Entwicklung von ERwin mit Fokus auf Release 9.5.
0 Kommentare:
Kommentar posten