Mittwoch, 11. Mai 2011

On-Site Search

WebTrends hat mit Version 8.7 einen neuen Report eingeführt, der die interne Suche auswertet und nach Suchbegriffen mit Treffern und Suchbegriffe ohne Treffer unterscheidet. In Version 9 wurde aus erstem ein Performance Report - ist allerdings nicht im Template "Complete View V8.5" enthalten. Um diesen zu aktivieren sind folgende Schritte notwendig:

  • Report Designer -> Templates -> Complete View V8.5 bearbeiten, Reiter Content aufrufen
  • Site Design -> On-Site Search anklicken (aktuell sollten keine Reports in der Rubrik zusehen sein)
  • Klicke Sie auf "Add Report" und wählen Sie "Custom Report Library (Alphabetically)"
  • Die beiden Reports fangen mit "On-Site Search" an.
  • Fügen Sie beide Reports in die Rubrik ein, das ganze sollte dann so aussehen:

  • Speichern Sie das Template und gehen Sie zu "Report & Profiles"
  • Bearbeiten Sie Ihr Profile und wählen den Reiter Advanced -> Reports
  • Haken Sie die beiden Reports On-Site Search an
  • Sobald Sie das Profile mit neuen Logs analysieren oder eine Reanalyse durchführen, stehen Ihnen die zwei Menüpunkte zur Verfügung. Die Parameter für die On-Site Suche heißen:
  • WT.oss für den Suchbegriff und
  • WT.oss_r für die Anzahl Treffer
Welche Erfahrungen habe Sie aus dem On-Site Search-Report gewonnen? Haben Sie erfolgreich Ihre Suche angepasst? Bearbeiten Sie regelmäßig die Liste der nicht gefundenen Suchbegriffe und erzeugen passenden Content?
0 Kommentare:
Kommentar posten