Donnerstag, 10. Dezember 2009

Adventsaktion - Tür 10- Kennzahl: Anzahl an Bewerbungen

Die Metrik "Anzahl an Bewerbungen" ist eine wichtige Messgröße, für verschiedenste Gruppen innerhalb eines Unternehmens. Besonders relevant sind die Zahlen für die Geschäftsleitung, die Personalabteilung und die Webseiten Betreiber.

So lässt sich über die Anzahl an Bewerbungen einiges über das Image und die Außenwirkung eines Unternehmens herausfinden. Gehen für eine attraktive Stelle nur wenige Bewerbungen ein, so könnte ein Indikator sein, dass das Unternehmen einen schlechten Ruf oder eine schlechte Darstellung in der Öffentlichkeit hat.

Ein anderer Ansatzpunkt der von der Personalabteilung zu prüfen ist, ist die Qualität und die Anforderungen an die Bewerber im Ausschreibungstext. Wird vielleicht zu viel von den Bewerbern gefordert? Sind die Anforderungen zu hoch oder zu umfangreich, so dass potentielle Bewerber bereits im Vorfeld abgeschreckt werden?

Zu letzt ist die Metrik "Anzahl an Bewerbungen" auch für Webseitenverantwortliche interessant - so könnte es zu einem geringen Bewerberstrom kommen, wenn beispielsweise das Onlinebewerbungsformular zu schwierig und wenig intuitiv zu bedienen ist. Vielleicht müsste auch der Bewerbungsprozess vereinfacht oder optimiert werden. Ein Beispiel wäre, dass man vielleicht mehrere PDFs (Lebenslauf, Zeugnisse etc.) gleichzeitig hoch laden kann oder man weniger Schritte benötigt, bis die Bewerbung abgeschlossen ist.

Wie sie sehen, haben verschiedenste Faktoren Einfluss auf die Metrik "Anzahl an Bewerbungen". Um einzelne Bereiche und Faktoren genauer zu identifizieren, ist es an dieser Stelle zu empfehlen weitere Metriken zu untersuchen. Beispielsweise wäre "Anzahl der ausgefüllten Bewerbungsformulare online / Anzahl der Besucher der Webseite" eine Metrik, welche die genaue Ursache weiter eingrenzen kann.
0 Kommentare:
Kommentar posten