Freitag, 18. Dezember 2009

Adventsaktion - Tür 18 - Kennzahl: ROI

Am heutigen Tag betrachten wir die Metrik ROI, den Return Of Invest, etwas genauer. Der Return of Invest ist eine wichtige Kennzahl, welche über Erfolg oder Misserfolg einer Unternehmung, beispielsweise einem DVD-Onlineshop Informationen liefert.

Wenn man Aktivitäten und Kampagnen betrachtet, welche zur Absatzsteigerung beitragen sollen, ist es wichtig die Kosten je Conversion (= in unserem Fall eine Bestellung einer DVD) zu berechnen. Allerdings liefern die reinen Kosten (z.B. 2,70 € pro Conversion bei Google AdWords oder 14,45 € pro Conversion bei einem DirectMailing) noch keine Erfolgsaussage. Würde jede Conversion einen Gewinnbeitrag von 1,50 € leisten, wäre auch die 2,70 € teure Google AdWords Conversion ein Verlustgeschäft. Möchte man jetzt genau wissen wie effektiv eine Conversion im Detail ist, müssen wir neben deren Kosten auch deren Wert herausfinden.

Der Wert einer Conversiopn ist im Prinzip nichts anderes als der Gewinn, welche diese Conversion abwirft. Verkaufen wir eine DVD für 29,- € und haben alle Kosten wie Beschaffungswert, Personal und Versand mit 25,- € abgedeckt, bleiben 4,- € pro DVD als reiner Gewinn übrig. Kostet die Google AdWord Kampgagne nun 2,70€ je Conversion, bleibt 1,30 € Gewinn übrig - folglich rentiert sich die Kampagne, da Sie für mehr Umsatz sorgt. Im Gegensatz dazu wäre das DirectMailing nicht geeignet um kurzfristig positive Umsätze zu generieren - 14,45 € Kosten bei 4,- € Gewinn sind keine gewinnbringende Rechnung.


Möchte man nun bewerten, ob die Investition einer Kampagne gewinnbringend ist oder nicht, lässt sich das mit dem Return of Invest (Gewinnanteil je Kapitaleinsatz) darstellen. Haben wir Kosten in Höhe von 4.000,- € für unser AdWords Kampagne und setzen diesen dem Gewinn in Höhe von 5.924,- € (1.481 Conversions x 4,- € Gewinn) gegenüber erhalten wir folgenden ROI:


ROI= Gewinnanteil/Kosten -> 5.924€ / 4000€ = 1,48

Es gilt, dass Investitionen als rentabel zu betrachten sind wenn der ROI > 1,0 ist. Unter einem ROI von 1,0 ist von der Investition abzusehen.


Sollten Sie weitere Fragen zur Metrik ROI haben freuen wir uns wie immer von Ihnen zu hören!
0 Kommentare:
Kommentar posten