Mittwoch, 2. Dezember 2009

Adventsaktion - Tür 2 - Kennzahl: Pagerank

Definition:

Der Pagerank ist ein Verfahren, mit welchem die Qualität einer Webseite anhand derer Linkpopularität bewertet wird. Hierbei wird jede einzelne Seite des Webauftritts mit einem eigenen Pagerank bewertert.

Umso mehr Links auf eine Webseite verlinken desto besser ist deren Pagerankbewertung. Verweisen andere Seiten mit guten Pageranks auf die eigene Seite, umso besser ist der Effekt.
Generell ist erstrebenswert, dass die Startseite den höchsten Pagerankwert aufweist und die Unterseiten einen Geringeren.


Quelle:

Es gibt verschiedene Seiten über welche man den Pagerank einer Webseite ermitteln kann.

Eine der populärsten Seiten ist http://www.seomoz.org/toolbox/pagerank. Nach einer kurzen Anmeldung und dem Eintragen Ihrer URL in das Eingabefeld erhalten Sie den Pagerank ihrer Seite. Das besondere an www.seomoz.org ist, dass auch die zeitliche Entwicklung betrachtet werden kann.


Praxis/Interpretation:

Früher galt der Pagerank als eine der wichtigsten SEO Kennzahlen. Mittlerweile hat sich allerdings herausgestellt, dass der Pagerank auf die Bewertung seitens Google nur noch einen sehr geringen Einfluss

hat. Dennoch ist der Pagerank nach wie vor für viele Webseiten Administratoren ein wichtiger Indikator für die Qualität und die Struktur ihrer Webseite.


Generell gilt, das ein Pagerank > 5 als guter Wert zu betrachten ist. Allerdings sind neu gelaunchte Webseiten oftmals mit niedrigen Pageranks bewertet.
0 Kommentare:
Kommentar posten