Dienstag, 8. Dezember 2009

Adventsaktion - Tür 8 - Kennzahl: Anzahl Backlinks

Ein Thema das viele Suchmaschinen-Optimierer beschäftigt ist die Ermittlung der Backlinks. Es gibt zwar unzählige kostenlose Tools, die aber wiederum alle unterschiedliche Zahlen produzieren. Heute möchten wir den Weg präsentieren wie wir unsere Anzahl der Backlinks ermitteln, was aber keinesfalls den ultimativen richtigen Weg darstellen soll! Über andere Ansätze/Alternativen würden wir uns natürlich gerne freuen.

Definition:

Backlinks sind nichts weiter als Hyperlinks von anderen Webseiten auf die eigene Website.

Quelle:
  • Erhebung:
  1. in das Eingabefeld "www.eigene-domain.de" eingeben
  2. enter drücken
  3. auf "Inlinks klicken"
  4. dann bei "Show Inlinks:" die Einstellung "Except from this domain" auswählen
  5. dann bei "to:" bitte "Entire Site" eingeben
  6. dann die Zahl bei "Inlinks (#Zahl#)" ablesen
Kommentar: Meiner Meinung nach spielt die genaue Anzahl der Backlinks keine so große Rolle, da es (so weit ich weiß) momentan noch kein Tool gibt, dass die 100% korrekte Anzahl ausliefert. Wichtig ist doch das man bei einer "guten" Quelle bleibt und diesen Wert kontinuierlich überwacht.

Die Google-Webmaster-Tools bieten übrigens auch einen Bereich der die Backlinks abbildet, aber solche Zahlen von Google sind wohl eher kritisch zu betrachten, so mal der offizielle Weg (Eingabe in das Google Eingabefeld: "links:www.eigene-domain.de") ja schließlich auch keine tatsächlichen Zahlen anzeigt, also warum dann in den Webmaster-Tools?

Praxis/Interpretation:

Die Anzahl und die Qualität der Backlinks fließt mit einer relativ hohen Gewichtung in die Bewertung seitens der Suchmaschinen ein. Häufig wird in diesem Zusammenhang von der "Linkpopularität" gesprochen.
Die Kennzahl "Anzahl der Backlinks" eignet sich für Off-Page-Optimierungsmaßnahmen (aus dem SEO Bereich) wie Linkaufbau.


Michael Alber
consultant web reporting

Kommentare:

  1. wenn man bei yahoo nicht registriert ist, kann man das ja leider garnicht nutzen

    AntwortenLöschen
  2. Die manuelle Erfassung der Backlink Anzahl über den Browser wie o.g. ist ohne Registrierung möglich.
    Lediglich sollte die Domain vorher bei Yahoo registriert werden, dass habe ich vorausgesetzt. Ich nehme es in den Blog-Post mit auf. Danke für den Hinweis.

    AntwortenLöschen