Mittwoch, 2. Dezember 2009

Neuer RealProducer (Version 13)

Am 24. November wurde die neue Version vom RealProducer veröffentlicht.

Bei der Installation hat man als erstes die Wahl zwischen dem neuen Helix Mobile Producer und dem RealProducer. Der Mobile Producer ist kostenpflichtig und der neue RealProducer wird kostenlos zur Verfügung gestellt - nur für Support, sofern benötigt, muss der Benutzer bezahlen.


 Abbildung 1: Auswahl bei der Installation

Nach der Installation ist das gewohnte Layout überarbeitet worden. Links gibt es alle wichtigen Optionen zum Einstellen der Encoder-Settings und rechts eine Vorschau mit den Quell-Informationen, aufgeteilt in Audio und Video.


Abbildung 2: Darstellung des RealProducers Version 13

Die Änderungen betreffen auch die Jobfiles, die nun leichter ist. So kann man im Reiter "XML" das Jobfile betrachten und durch drücken von STRG+T das Jobfile auch bearbeiten. Dieses Feature ist undokumentiert und die Änderungen wirken sich auch auf die Einstellungen in den anderen Tabs aus. Ein defektes XML kann allerdings Ihren Job beschädigen.

Unter "Help" -> "Samples" finden Sie Beispielprofile zum Encodieren und wie Sie die Streams live an einen Helix-Server streamen können.

Im Moment ist nur eine Version für Windows verfügbar, an einem Build für Linux wird noch gearbeitet. Dieser soll 2010 aber auch kommen.

 Weiterführende Informationen:
0 Kommentare:
Kommentar posten